Über uns / About us

Wir, das sind meine 2 Kinder, mein Mann & ich leben gemeinsam mit unseren Tieren (Katzen, Hunde, Hühnern und Wachteln ) auf einem großen Bauernhof/Vierkanthof in Niederösterreich im schönen WEINVIERTEL (ca. 10 km südlich der Grenze Laa/Thaya - Hevlin CZ).

Mein Mann und ich sind immer schon mit Tieren aufgewachsen u. vor allem ich, habe diese tollen Wesen total ins Herz geschlossen. Natürlich möchten wir auch, dass unsere Söhne (geb. März 2012) &  (geb November 2015) die Möglichkeit haben mit so tollen Tieren aufzuwachsen. :-)

Meine Kinder begleiten mich auf Hunde- sowie auch Katzenausstellungen - ebenso wie  meine Oma die uns stets bei Kindern, Tieren und auf Ausstellungen unterstützt. - ein herzliches Dankeschön!!!

Da ich schon jahrelange Erfahrung in der Kaninchenzucht vorweisen kann, war für mich sofort klar, nachdem meine erste Zuchtkatze (Renegade) eingezogen ist, dass ich einfach diese noch "neue" Rasse züchten möchte, da der Charakter dieser Rasse traumhaft ist und ich auch vielen anderen Leuten die Möglichkeit geben möchte, so eine tolle Katze zu besitzen!! :-)

Aber auch das Coonie Fieber hat uns gepackt u. somit sind wir zu dem Entschluss gekommen auch die Rasse Maine Coon - vor allem gesunde Linien und in Zukunft dann auch eigene Linien weiter zu erhalten. Die Maine Coons und Renegades sind sich sehr ähnlich u. beide Rassen haben einen zauberhaften Charakter.

 

Da ich leider einsehen musste, dass die Rasse Renegade zwar eine super tolle Rasse ist, aber durch zu wenige Züchter ordnungsgemäß weitergeführt werden konnte (so wie ich es mir erwünscht hätte), hab ich mich schweren Herzens dazu entschlossen meine Renegade Zucht einzustellen.

Auch da mir leider einfach die Zeit fehlt (mit meinen Kindern) diese Rasse zur Anerkennung zu bringen. 

Unsere Zuchtkatzen werden auf PKD (=Nierenerkrankung) u. HCM (=Herzerkrankung) geschallt sowie auch HCM, PKdef, PKD & SMA gengetestet u. natürlich auch FIV u. Leukose getestet. (Den Test des Corona-Virus machen wir gerne auf Wunsch von Käufern - finde ich persönlich aber nicht aussagekräftig was FIP anbelangt)

 

Da die Maine Coons ja wie man weiß doch recht groß sind und auch immer größer gezüchtet werden (teilweise auch leider) - haben wir uns auch entschlossen unsere Zuchttiere HD Röntgen zu lassen.

Die HD Befunde werden über pawpeds (einem schwedischen Spezialisten) bewertet, da uns auch aufgefallen ist dass jeder Tierarzt die Hüften anders beurteilt (was meines Erachtens nicht der Sinn der Sache ist)

 

Alle unsere Katzen bekommen regelmäßig hochwertiges Nassfutter (Feringa, Smilla, Bozita ...) , rohes Fleisch sowie als Leckerlie mal ab und zu Trockenfutter (Royal Canin & Getreidefreies Trockenfutter).

Kitten dürfen AB der 13./14. Lebenswoche geimpft (gegen Katzenschnupfen/Katzenseuche), mehrmals entwurmt, natürlich tierärztlich untersucht, frühkastriert und inkl. Stammbaum, Schutzvertrag & Gesundheitszeugnis in ihr neues Zuhause umziehen. (auf Wunsch auch gerne Leukose und Tollwut geimpft)

Liebhabertiere werden deshalb frühkastriert, da wir leider auch selber die Erfahrung gemacht haben, dass Mädels schon mit 4-5 Monaten geschlechtsreif wurden u. auch Liebhaberkatzen die "erst" mit 7 Monaten kastriert wurden bereits dauerrollig waren u. genau das wollen wir unseren Liebhaberkitten u. auch Besitzerin ersparen.

Wir haben bereits nur gute Erfahrung mit Frühkastrationen gemacht u. waren auch sehr verwundert zu sehen dass eine junge Maine Coon mit 3-4 Monaten die Kastration besser weg steckt als manche 1 Jährige Katze. - genaue Informationen u. Erfahrungen kann ich gerne noch auf Anfrage geben! :-)

Und zu guter letzt nicht zu vergessen, da immer wieder Anfragen rein kommen.

Die Maine Coon ist eine sehr gesellige Katze, vielleicht noch sogar etwas mehr als manche anderen Rassen, deshalb und weil wir auch gegen Einzelhaltung sind, wird KEINES unserer Kitten und auch keines unserer erwachsenen Kastration in Einzelhaltung vergeben. Mir ist bewusst dass es bei erwachsenen Katzen vielleicht etwas schwieriger ist ABER jeder Topf findet seinen Deckel und das ist auch unser Motto.

Sprich ich bitte von Anfragen abzusehen wenn jemand nur eine Katze alleine halten möchte - die bekommt er bei uns nämlich nicht!!

 

We, my husband, our two kids & I live with our animals in a big house with big garden in Lower Austria in the beautiful WEINVIERTEL (about 10 km south of the border Laa / Thaya - Hevlin) .

My husband and I have always been brought up with animals and above all I have closed these great beings totally heart. Of course, we also want our kids (born March 2012 and November 2015) has the opportunity to grow up with such amazing creatures. :-)

We breed Maine Coons, because we very love this breed . The Maine Coons fact very similar and have a magical nature and are beautiful. :-)

Our breeding cats are tested for PKD (= kidney disease) and the Maine Coons also regularly (= heart disease) in HCM using sound.

 

Also we testet HCM, PKD, PK def & SMA in gene. and our breeding cats are HD X-rayed (the rating makes a swedien specialist - pawpeds)

All too regularly get raw meat (BARF) and dry food (Royal Canin dry food and cereal-free).

Kitten may after the 13th or 14th Weeks of vaccination (against respiratory / feline distemper), wormed several times, of course, examined by a veterinarian and move including pedigree, contract protection & health certificate and early castrated in their new home.

More informations are available on request

© 2013 by Cornelia H. - Stubentiger vom Weinviertel 
  • w-tbird
  • w-facebook
  • w-googleplus