"HENRY" vom Weinviertel

geb. 22.12.2014 um 16:15 Uhr, blue tabby

Verpaarung: Loreen of El Dorado & Big Giants Casper

 

lebt bei meiner Mama

-

  

31.12.2014

Henry ist auch ein kleiner Kämpfer. Er wächst u. gedeiht. Dürfte ein bisschen Fruchtwasser bei der Geburt geschluckt haben (man hört es ein wenig beim Atmen) aber solange es ihm gut geht, machen wir uns keine Sorgen.

Er nimmt brav zu u. kämpft auch um seine "Milch"Zitze mit seinen Geschwistern u. Halbgeschwistern :-)

 

12.01.2015

Henry ist vom Gewicht her mit seinen ca. 370 Gramm der Leichteste im Wurf. Jedoch auch er wächst u. gedeiht. ;-)

Er ist total entzückend u. liebt es zu schlafen - mal sehen wie lange das so bleibt :-)

 

22.01.2015

Der hübsche Henry wird von Tag zu Tag "männlicher" :-) Er ist nicht mehr der kleinste im Wurf u. holt super auf.

Dem Fressi traut er noch nicht so ganz u. bleibt lieber bei seiner Milchbar ;-)

 

3.2.2015

Die süße Henry ist nun der Kleinste im Wurf. Nach einem kleinen grippalen Infekt - hat er natürlich an Gewicht u. Kräften verloren - aber er kämpft u. fängt auch schon an zu fressen. - wobei es ihm nicht immer so schmeckt wie es sollte - aber auch für ihn werden wir noch das passende Futter finden :-)

 

14.02.2015

Der kleine Henry ist immer noch der Zwerg unter den Babys :-) Aber auch er wächst u. gedeiht u. liebt es gestreichelt zu werden. Er mag kein Fleisch sondern frisst ausschließlich hochwertiges Nassfutter u. Trockenfutter. Henry ist nicht so der Raufer u. Spieler sondern schaut sich das ganze meist noch von der Ferne an außer die Dusche liebt er heiß :-D

 

4.3.2015

Henry ist unser Sorgenkind hoch 3!! :-(

Er frisst zwar brav, mag aber einfach nicht zunehmen. Mit dem Kistchen gehen klappt es mittlerweile auch nicht mehr so, u. er ist einfach ein Winzling.

Wir haben schon alles mögliche an Untersuchungen bei unserer Tierärztin durchführen lassen, aber es wurde nichts auffälliges bis jetzt gefunden. :-/

Er ist jetzt immer wieder mal bei unserer Tierärztin stationär mit der Hoffnung das wir wirklich heraus finden, was der kleine Kerl hat, - leider steht auch unser Tierärzteteam vor einem Rätsel.

Wäre er nicht so lebenfroh u. munter, - würde dies seinen Zustand erklären, aber er ist einfach ein Lebensfroher Kerl - der einem sehr ans Herz wächst.

Wir hoffen gaaaanz fest, dass unsere Tierärzte "aufpeppeln" können u. den Grund seiner Kleinwüchsigkeit heraus finden!!

- auch ich stehe bei ihm mit meinem Katzenlatein am Ende :-( - was einem Züchter natürlich das Herz bricht!! :-(((

 

26.03.2015

Es gibt suuuper Neuigkeiten. Henry lebt nun in der kleinen Katzengruppe bei meiner Mama.

Es geht ihm super, es hat etwas gedauert bis wir das "richtige" Futter für ihn gefunden haben, u. jetzt wächst u. gedeiht er. Hat schon über 1 kg.

Ist zwar immer noch viel kleiner als seine Geschwister, aber er wächst u. ist verspielt u. lustig. u. das ist das Wchtigste!!!

Der süße Henry <3

1/13
© 2013 by Cornelia H. - Stubentiger vom Weinviertel 
  • w-tbird
  • w-facebook
  • w-googleplus