"N" - WURF

Felina hat am Mittwoch den 4.11.2015 von Koko 7 super süße Babys bekommen!!

 

Felina hat uns doch ein wenig warten lassen, hat aber pünktlich am 66. SST ihre Babys zur Welt gebracht.

 

Leider war 1 Baby bei der Geburt bereits tot - ein kleiner black tabby Kater. :-(((

 

Und der Babykater der nach dem toten Baby kam - ein hübscher black smoke Kater - hatte leider bei der Geburt doch einges an Fruchtwasser geschluckt, ich habe ihn aber durch rubbeln usw wieder zum Atmen gebracht und dachte auch dass er übern Berg ist.

 

Leider ging er dann 3 Tage doch von uns :-( :-(

Habe noch alles versucht um ihn durchzubringen aber ich hatte leider keine Chance!!

 

Nun ist er wieder mit seinem Bruder zusammen im Himmel. R.I.P. ihr zwei hübschen Burschen!!
 

Felina selber hat natürlich keine Fehler gemacht, und obwohl es ihre 1. Geburt war hat sie eigentlich alles ziemlich gut gemeistert!  - man muss aber auch sagen dass ihr Loreen nicht von der Seite wich und auch bei der Geburt schon um die Babys von Felina kümmerte.

 

Nun hoffen wir natürlich sehr dass es die anderen 5 hübschen Babys schaffen!!!

 

Es sind 4 stramme Burschen und ein zartes kleines Mädel!!

 

Nachtrag 10.11.2015: Den 5 Babys geht es so wie es scheint sehr gut. Mittlerweile hat auch Loreen ihre Babys bekommen und alle zwei kümmern sich brav um ihre gemeinsamen Babys.

Das Mädel ist zwar sehr zart und nimmt nicht enorm viel zu, aber ich versuche alles, dass ich sie auch durchbringe.

 

Die Kater haben mittlerweile schon ihre Äuglein fast komplett geöffnet - nur das Mädel lässt sich noch etwas Zeit :-D

 

Nachtrag 13.11.2015 Dies ist heute leider ein schwarzer Tag in meinem Kalender (Freitag der 13.) :-(

Leider hab ich heute wieder eines von Felina´s Katerchen begraben müssen. :-( :-( *HEUL*

 

Und wie sich nun heraus stellt, kann ich nur hoffen dass es die restlichen 4 Babys noch schaffen.

Denn da unser Freigänger-Kater vor ein paar Wochen mir leider sogut wie die ganze Gruppe mit Grippe angesteckt hatte (jetzt darf er nicht mehr raus) und auch die zwei trächtigen Mamis betroffen waren - mussten wir auch die Mamis mitbehandeln - jedoch laut Tierarzt mit einem harmlosen Arzneimittel auch für trächtige Katzen.

Dem war leider nicht so - denn wie sich heraus gestellt hat ist dieses "harmlose" Arzneimittel  mit dem Inhaltsstoff "AMOXICLAV" für Kitten mit Flachbrust verantwortlich!! (wie es mir jetzt auch schon andere erfahrene Züchter bestätigt haben)

 

Dies wusste ich leider vorher nicht und wie sich nun herausstellt, dürften 2 oder sogar 3 (inkl. dem Verstorbenen) diese Flachbrust aufweisen (erkennt man auch erst nach ein paar Lebens-Tagen). :-( :-( :-(

 

Da ich einen genetischen Fehler aus den Linien ausschließen kann und mir der Zufall zu groß erscheint - bin ich der Überzeugung dasss an diesem Inhaltsstoff liegen muss.

 

Nichts desto trotz muss ich jetzt schauen dass ich die 4 lebenden Kitten durchbringe und großziehe gemeinsam mit beiden Mamis!!

Und natürlich auch die Entwicklung der Kitten beobachten - denn auch Flachbrust Kitten haben durchaus die Chance auf ein normales Leben ohne Anzeichen (dies kann sich auch auswachsen)

 

Ich halte EUCH natürlich am Laufende!!

 

Nachtrag 28.11.2015

Heute ist leider wieder ein Pechtag in meinem Kalender zu vermerken :-(((

Der kleine Napoleon (Flachbrust) hat schon seit ein paar Tagen nicht zugenommen, und wollte nicht trinken. Wir haben ALLES versucht, inkl. Infusionen bei unserer Tierärztin - und heute Nacht ist er gemeinsam mit seinem Halbbruder Othello (ebenfalls Flachbrust) über die Regenbogenbrücke gegangen - er dürfte auf ihn gewartet habe um nicht alleine auf die Reise zu gehen :-( :-(

Mir blutet das Herz!!! :-( :-( :-(

R.I.P Napoleon - ich hoffe du kommst mit deinem Halbbruder gut an!!!

 

23.12.2015

Den 3 Kitten geht es super, sie wachsen und gedeihen.

Fressen schon alle brav uns gehen auch aufs Katzenklo.

Wir hoffen natürlich dass es weiterhin so bleibt. - weitere Infos folgen :-)

 

25.01.2015

Alle 3 Kitten entwickeln sich prächtig.

Nero der große Freche, Nino der "Hund" - läuft einem überall hinterher und Nele die Zarte. - alle 3 total verschmust und frech! :-)

 

Nele bleibt bei uns und die 2 Kater sind bereits fix reserviert und warten auf ihren Auszug. :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

Maine Coon "Felina"

Napoleon

Bub/Boy

black silver torbie

black silver tabby

black 

bleibt

 

R.I.P. 

  verstorben :-(

 

Mädel/Girl

Nele

Nero

Bub/Boy

ausgezogen

 

 

black silver tabby

Bub/Boy

Nino

ausgezogen

 

Maine Coon Papa "Koko"

© 2013 by Cornelia H. - Stubentiger vom Weinviertel 
  • w-tbird
  • w-facebook
  • w-googleplus